Willkommen bei KoBE

Wir sind Anlaufstelle für das Thema Bürgerschaftliches Engagement im Landkreis Starnberg.

 

Das Projekt "Offenes Ohr", ein telefonischer Besuchsdienst von Senior*innen im Landkreis, geht an den Start. (Eine Kooperation zwischen dem Landkreis Starnberg und KoBE)

In dieser schwierigen Zeit der Corona-Krise ist es wichtig, dass wir zusammenrücken und uns gegenseitig unterstützen. Insbesondere ältere Menschen, die aufgrund ihrer besonderen Gefährdung derzeit nicht das Haus verlassen sollen, dürfen nicht allein gelassen werden. Sie sollen die Möglichkeit bekommen, sich zumindest telefonisch mit Gesprächspartner*innen auszutauschen.

Wir suchen Ehrenamtliche jeden Alters, die mit Senior*innen telefonieren. Es sollen Gespräche sein, die geprägt sind von positivem Interesse, Einfühlungsvermögen und der Bereitschaft, sich mit den älteren Menschen "über Gott und die Welt" zu unterhalten.

Wenn Sie sich für dieses Ehrenamt interessieren oder gerne angerufen werden möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch unter der Telefonnummer 08151 65208-19 an Simone Berger, die diese Telefonfreundschaften zusammenbringen wird. Im Vorfeld werden die organisatorischen Aspekte wie Verschwiegenheit und Anonymität geklärt.

Jede(r) zählt!

 

Achtung: derzeit sind wir nur per Mail (info@kobe-sta.de) oder telefonisch (08151 - 6520819) erreichbar

 

Als Ansprechpartner sind wir sowohl für interessierte Bürger als auch gemeinnützige Organisationen tätig. Neue Freiwilligeninitiativen unterstützen wir gern bei der Umsetzung ihrer Vorhaben. Darüber hinaus tauschen wir uns mit den Akteuren im Landkreis Starnberg aus, um bürgerschaftliches Engagement noch stärker in unserer Region zu verankern und damit einen Beitrag zur sozialen Infrastruktur zu leisten.

KoBE ist eine Einrichtung des Landkreises Starnberg. Träger ist der Caritasverband Starnberg e.V.  

Sie möchten sich engagieren? Sie suchen freiwillige Helfer? Sie haben eine Idee für eine gemeinnützige Initiative? Dann sprechen Sie uns an!

P.S. Auch Jugendliche sind bereits vielseitig engagiert und damit ein Vorbild.

Neben Schule und Hobby engagieren sie sich in Vereinen, bei der Kirche oder ...., dafür Danken wir ihnen auch an dieser Stelle.