„AUF GEHT’S!" - Jugend packt an

 

Jugendliche können vieles gut. Außerdem wollen sich viele von ihnen erproben, ihr Können erweitern, neue Lebensbereiche kennen lernen und mit Kreativität ihr Umfeld mitgestalten. Dazu bietet das Projekt „AUF GEHT’S!" die Möglichkeit.


Gemeinnützige Einrichtungen und Initiativen aus den Bereichen Soziales, Umwelt, Kultur und Bildung stellen passende Einsatzstellen für junge Menschen bereit. Das Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 8./9. Jahrgangsstufe. Der Umfang des Ehrenamts soll mind. 35 Stunden betragen im Zeitraum Oktober bis Juni. Alle Teilnehmer werden am Ende mit einer Urkunde des Landrats geehrt. Besonders engagierte Jugendliche erhalten außerdem einen Preis.


"Neben der guten Tat trägt der Einsatz dazu bei, Berührungsängste abzubauen, Einblick in verschiedene Berufsfelder zu gewinnen und die sozialen Kompetenzen, wie Verantwortung, Zuverlässigkeit und Empathie bei den jungen Menschen zu stärken. So gesehen profitieren alle von dieser Initiative." ist sich die Schirmherrin Dr. Ute Eiling-Hütig, MdL sicher.

 

Weitere Infos geben wir gern persönlich. Detaillierte Hinweise für interessierte Jugendliche gibt es   <  hier  > .